Kontakt | Impressum


Pressespiegel


Lesen Sie hier Pressemitteilungen und Veröffentlichungen

Stützpunkt/Logistikhalle in Melsdorf
Von dort werden alle Einsätze der Markierungskolonnen
einschl. Materiallagerung für das Bundesland Schleswig-Holstein geplant und ausgeführt.



Frau Maerz NDR-2  -  Schmidt sen.

Besuch vom NDR
Am 05. April 2017 besuchte das NDR 2 - Studio Frau Maerz unser Unternehmen in der Niederlassung Wallenhorst.




Die neue Markierungsmaschine H 26/4 wurde am 20.03.2017 durch die Firma Hofmann an die Niederlassung Wallenhorst, Penter Straße ausgeliefert.
Somit stehen der Niederlassung Wallenhorst neun hochmoderne Markierungsmaschinen einschl. komplettierter Ausstattung und GPS-System zur Verfügung.




Für die Niederlassung Wallenhorst wurde im Jahr 2016 eine weitere Markierungsmaschine im Extruderverfahren für Heißplastikmarkierungen angeschafft.
Es stehen nun der Niederlassung Wallenhorst insgesamt 8 Markierungsmaschinen für Dünn- u. Dickschichtmarkierungen zur Verfügung.




Für die Niederlassung Wallenhorst steht nunmehr eine weitere Feinfräse für Demarkierungsarbeiten zur Verfügung.




40 Jahre Schmidt-Thie-Plast Straßenmarkierungen "Veröffentlichung im Wirtschaftsmagazin Oldenburger Münsterland"


Den ganzen Artikel lesen >>




Für die Niederlassung Wallenhorst wurde eine neue Kaltfräse mit Nivellierautomatik im Sommer 2014 angeschafft

Nun stehen der Niederlassung Wallenhorst drei verschiedene Kaltfräsen im Feinfräsverfahren zur Verfügung.
Die Fräsen werden zwecks Demarkierung von alten vorhandenen mehrschichtigen und teils schon abgängigen Markierungen eingesetzt, um anschließend nach Abfräsen der Altmarkierung eine neue Markierung nach den Vorgaben der ZTVM 13 aufzubringen.




Neue Extrudermaschine

Übergabe und Einweisung in Dänemark bei der Firma Borum, hier die neue Extrudermaschine mit computermäßigen Einstellungen der Strichbreiten von 12 - 30 cm sowie der verschiedenen Strichstärken.

Auch dieses Gerät ist mit einem GPS-System ausgestattet und kann somit die täglichen Daten und Leistungen direkt in der Verwaltung nach Lohne senden.

Die Auslieferung erfolgte im Mai 2013 ebenfalls wurde dazu ein kompletter LKW mit Tieflader einschl. Thermokocher für die Plastikmasse die bis zu 250 Grad erhitzt werden kann für diese Maschine angeschafft.



Neue Markierungsmaschine

Die neue Markierungsmachine von der Firma Hofmann, und zwar eine H 33-3 vor Auslieferung und Übergabe im Werk Hofmann - Rellingen. Diese Maschine ist ausgestattet mit einem GPS-System zwecks Datenübertragung zur Verwaltung nach Lohne.



Bild: v.l. Seniorchef J. Schmidt, A. Gosejohann, M. Tenvorde, Geschäftsführer Chr. Schmidt u. Prokuristen H. Czech.

Weihnachtsfeier 2012

Die Mitarbeiter Herr A. Gosejohann wurde für 25 jährige Betriebszugehörigkeit und Herr Mario Tenvorde für 20 jährige Betriebszugehörigkeit geehrt.

Es wurden den Mitarbeitern die Urkunde der IHK sowie ein Präsent seitens der Geschäftsleitung überreicht mit einem Dankeschön.


Firmengründer Jürgen Schmidt

Der Gründer der Firma Schmidt-Thie-Plast, Jürgen Schmidt, vollendete im April 2012 sein 65. Lebensjahr. Während für viele dieser Geburtstag der Beginn des Rentenalters ist, wird er weiter in und für die Firma tätig sein, sich aber aus dem operativen Geschäft zurückziehen.

Die Fortführung des Unternehmens hat Jürgen Schmidt aber schon vor langer Zeit geregelt: Sein Sohn Christian Schmidt ist als Geschäftsführer und Tochter Heike Czech (geb. Schmidt) ist als Prokuristin im Unternehmen tätig.

Für das Rentendasein fühlt sich der Firmengründer aber noch nicht alt genug: er wird weiter als Ansprechpartner für die Kunden zur Verfügung stehen und die Kontakte pflegen.


Gespräch mit dem Landtagsabgeordneten
Dr. Stephan Siemer

Das Thema "Ausschreibungen" war Gegenstand eines Treffens der Geschäftsleitung der Firma Thie-Plast mit dem zuständigen Landtagsabgeordneten Dr. Stephan Siemer aus Vechta. MdL Siemer wurde in diesem Gespräch darauf hingewiesen, dass einige der Landesregierung unterstehenden Straßenbauämter die Arbeiten für neue oder zu erhaltende Straßen komplett und nicht nach einzelnen Gewerken ausschreiben. Dadurch entstünden nicht nur den Ämtern höhere Gesamtkosten, sondern bringt auch den ausführenden Nachunternehmen (wie bei den Markierungsarbeiten) Mehrarbeit bezüglich der Zahlungsweise und -moral der Straßenbaufirmen. Der Abgeordnete sicherte zu, diese Ausschreibungspraxis und deren Auswirkungen in Gesprächen mit den zuständigen Straßenbauämtern zu erörtern.



Die Firma Aldi hat nun die zweite Logistikhalle auf dem Festland Spaniens in der Stadt Barcelona erstellt. Von der Firma Schmidt-Thie-Plast wurden hier wiederum 24.000 mtr. Logistikmarkierungen mit einem 2-K-Material im Airlessverfahren appliziert. Die Firma Aldi in Spanien plant mittelfristig auf dem gesamten Festland Spaniens präsent zu sein.

Ausführung vom 9.08. bis 14.08. 2010


Schmidt Thie-Plast Neue Maschine   Markierungen mit hoher Qualität
Europas modernste Markierungsmaschine
für Lohner Firma

OV, 12.08.2010

Seit einigen Tagen steht in der Niederlassung Wallenhorst der Firma Schmidt-Thie-Plast aus Lohne die modernste Markierungsmaschine in Europa. Sieben Monate dauerte die Fertigstellung der "SW 1000" (so die Bezeichnung der Maschine), die nicht als Serienprodukt verkauft wird, sondern eine Sonderanfertigung darstellt.

Durch diese Investition stehen nun der Niederlassung Wallenhorst fünf Markierungsmaschinen-Einheiten und zwei Markierungeinheiten für Logistikmarkierungen der neuesten Technik nach den Vorgaben der ZTVM zur Verfügung.

Den ganzen Artikel lesen >>



Bild: Geschäftsführer Christian Schmidt in
San Francisco
 

Fahrbahnmarkierungen gibt es
seit exakt 100 Jahre


Er gilt als Erfinder der Fahrbahnmarkierungen: Mr. Edward Hines (1870-1938), Mitglied der Straßenkommission des Wayne County in Michigan/USA. Im Jahre 1910 schlug er vor, auf der ersten Betonstraße der Welt - der "Woodward Avenue" in Detroit - eine Mittellinie zur Fahrbahntrennung anzubringen.

Den ganzen Artikel lesen >>

 



  Weiße Striche auf den Straßen
Argumente 2010 - Verbund Oldenburger Münsterland

Die beiden "Schmidt-Thie-Plast"-Geschäftsführer Jürgen (links) und Christian Schmidt in ihrem Büro in Lohne. Seit 1973 ist Schmidt-Thie-Plast ein gefragter Partner für Straßenmarkierungsarbeiten, als bundesweit einziges Unternehmen seiner Branche präqualifiziert und nach PQ-VOB in Berlin eingetragen. Schmidt-Thie-Plast gilt als Spezialist für Markierungen auf Straßen, Flugplätzen, in Städten und Parkhäusern sowie Industriehallen.

Den ganzen Artikel lesen >>


  Qualität und motivierte Mitarbeiter als Erfolgsrezept
Weser-Ems-Manager 04/2009

Firma Schmidt-Thie-Plast - ein kompetenter Partner für Straßenmarkierungen.

Den ganzen Artikel lesen >>


  Markierungen mitten im spanischen Süden
Jürgen Schmidt (links) und Sohn Christian von der Lohner Firma Schmidt-Thie-Plast vor einer der Logistikhallen in Sevilla, die vor ein paar Tagen mit Markierungen versehen wurden. Es wurden 24000 Meter Logistikmarkierungen im Airlessverfahren appliziert.



  Südumgehungstraße Lemgo
Es wurde die gesamte Südumgehungsstraße und die A2/A44 und A35 von uns markiert. Die Baukosten beliefen sich auf ca. 7 Mio. Euro.